Kinderbetreuung vereinfacht Jobrückkehr

Mit einem Betriebskindergarten hilft Alfa Laval seinen Mitarbeitern, einfach in ihren Job zurückzukehren. Auch sonst tut der Anlagenbauer einiges, um Fachkräfte zu halten.

Den Fachkräftemangel in Deutschland spürt auch das schwedische Unternehmen Alfa Laval am Standort Glinde bei Hamburg. Der Anlagen- und Apparatebauer hat von der Kinderbetreuung bis zu Gesundheitsangeboten ein ganzes Bündel an Personalmaßnahmen geschnürt, um attraktive Bedingungen für die Arbeit zu bieten und auf die Bedürfnisse seiner Fachkräfte einzugehen.

Mit Sportangeboten investiert Alfa Laval in die Gesundheit seiner Mitarbeiter. Eltern bietet der Konzern zudem einen Betriebskindergarten. Damit ermöglicht er ihnen, so einfach und schnell wie möglich wieder in ihren Beruf zurückzukehren und ihr Wissen einzubringen. Die Mitarbeiter wissen das zu schätzen, wie unser Video zeigt.